Lexletter

Ich warte an der Haltestelle


Ich spiele wieder Theater, und dann gleich beim wunderbaren Stefan Kastner, der nicht nur mit seiner Germania - Trilogie das Herz des absurden Münchner Theaterbesuchers erfreute.

Unsere Uraufführung heißt "Die Haltestelle" und spielt - Überraschung - vor allem an einer Haltestelle. ;-) Ich darf den Polizeipräsident geben und freu mich über jedes bekannte und (noch) unbekannte Gesicht!

Premiere am 13.12. Vorstellungen täglich bis einschließlich 17.12., Beginn täglich um 20 Uhr

Schwere Reiter
Dachauer Straße 112
80636 München


Pasted Graphic 1

Mich kann man jetzt lesen!

Der Autor und SchauspielerChristian Lex, geboren 1977 in Eggenfelden,wirft in „Hühnerstallrequiem“einen leicht wehmütigenBlick zurück auf seine Jugend, eineLiebe und eine Feier, die in einemriesigen Hühnerstall stattfand. Nebenbeibeschreibt er charmant seineHeimat im Rottal: „Alles ist weit,überall muss man mit dem Autohinfahren, und überall wartet einParkplatz direkt vor der Haustür.Das ist Niederbayern.“ Schreibt Philipp Seidel in der Landshuter Zeitung über meine Geschichte in der Anthologie "Heimat - ein Lichtung Lesebuch" Erhältlich hier oder beim Buchdealer ihres Vertrauens!




Pasted Graphic


Endlich ist es soweit...

Eine unerhörte Frau kommt ins ZettDeeEff - für das wurde es ja auch mal gemacht.

Ein ganz besonderer Film über eine ganz besondere Frau - für Sie und Euch.

https://www.zdf.de/filme/der-fernsehfilm-der-woche/eine-unerhoerte-frau-100.html

Denkt man an nichts Schlechtes...






... schlägt die Zeitung auf und entdeckt sich selber. Meine Damen, meine Herrschaften - meine Wenigkeit in dem wunderbaren Fernseherzähl-Kleinod HINDAFING neben so wunderbaren Kollegen wie Maximilian Brückner, Katrin Röver, Andreas Giebel, Petra Berndt, Ercan Karacayli, Johanna Bittenbinder, Kathrin von Steinburg, Roland Schleglmann, Bettina Mittendorfer und und und...
HIER kann man alle Folgen ansehen.

Oder jeden Dienstag um 20.15 Uhr in ihrem Bayerischen Fernsehen


Pasted Graphic


Danke an Herrn Greiler!

TV Erstausstrahlung

Am Karfreitag (14.04.17) war die Erstausstrahlung im Fernsehen von EINE UNERHÖRTE FRAU.

Hier gibt es den Trailer zu dem Film der uns so viel bedeutet. Und bis zum 21.04. ist er noch in der arte - MEDIATHEK zu finden. Man kann aber auch schon die DVD kaufen!

Zum Beispiel HIER



Es lohnt sich auch die Kommentare zum Film zu lesen... da geht einem wirklich das Herz auf... DANKE an alle, die soviel tolles Feedback geben!