Lexletter

Der Tag an dem ich zu lange den Teer föhnte.

Ein turbulentes, aufregendes, anstrengendes, bereicherndes, lustiges, gesundes und vor allem schönes Jahr geht für mich zu Ende. Ganz ohne mein Zutun, ganz alleine. Ganz alleine kann man auch mein kleines Weihnachtsgeschenk, eine etwas andere weihnachtliche Kurzgeschichte mit dem Titel DER TAG AN DEM ICH ZU LANGE DEN TEER FÖHNTE. herunterladen. Einfach auf das Bild klicken.

Ich wünsche all meinen Besuchern eine frohe Weihnacht, schöne Feiertage und einen tollen Start ins Jahr 2013!

Ihr und Euer Christian Lex

HIER KLICKEN