Lexletter

HOF wird heiß!

Ich komm kaum mehr hinterher mit dem Ankündigen!

+++ Auf den legendären Hofer Filmtagen darf ich dieses Jahr mit zwei Filmen vertreten sein +++

Wissen Sie wer das ist? Das ist von rechts nach links der wunderbare Kollege Martin Wenzl, der mindestens großartige Regisseur Sebastian Stern und der Chefmechaniker Zeiss, der mir nur ein wenig ähnlich sieht. Der hat einen Gastauftritt in Sebastians neuestem Kinofilm DER HUND BEGRABEN. Wer auf das Foto klickt kommt direkt zu den Screeningzeiten in Hof, ich darf in München arbeiten und denk ganz fest an alle da oben.

Pasted Graphic

Und dann lauf ich noch mit dem Kurzfilm BIS EINER WEINT von Benjamin Leichtenstern.

EUCH VIEL SPASS - AUF BALD, der Herr Lex.